Startseite  >  Getränke  >  Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

Fotolia_70961176_XL_RGB
Zutaten:
• 1 Orange (unbehandelt)
• 1 Zitrone (unbehandelt)
• 2 Liter trockener Rotwein
• 2 Zimtstangen
• 4 Kapseln Sternanis
• 2 Nelken
• 375 ml Rum (54%)
• 1 Zuckerhut (250 g)


Zubereitung

Die Zitrone und die Orange heiß abwaschen, die Schale dünn abschälen bzw. abreiben und den Saft auspressen. Den Saft durch ein Sieb in einen Topf gießen. Den Rotwein zusammen mit den Zitrusschalen, den Zimtstangen, dem Sternanis und den Nelken in den Topf zu dem Saft geben und erhitzen, aber nicht aufkochen. Anschließend den Rum erwärmen.

Den Zuckerhut auf eine Feuerzange über den Topf legen, mit etwas erwärmtem Rum beträufeln und anzünden. Bevor die Flamme erlischt, den Rum mit einer Schöpfkelle nachgießen. Niemals direkt aus der Flasche nachgießen, da der Rum hochentzündlich ist!

Die Feuerzangenbowle in Tee- oder Punschgläsern servieren.

Verfasst von Genius Küchenchef