Startseite  >  ... mit Fleisch & Geflügel, Hauptgerichte  >  Sauerbraten vom Reh mit Erbsen-Minz-Püree und Sesam-Gnocchi

Sauerbraten vom Reh mit Erbsen-Minz-Püree und Sesam-Gnocchi

Weihnachtsmenue_Hauptspeise
Zutaten:
• 700 g Rehnüsschen
• 200 g Einlegegewürze z.B. Nelken,Wacholder,Senfsaat
• 500 ml Rotwein
• 400 ml Weinbrandessig
• 20 g Tomatenmark
• 1 Bund Suppengemüse
• 2 Zwiebeln
• 500 g Erbsen-TK
• 1 Bund Minze
• 500 g Kartoffeln, mehlig-kochend
• 150 g Mehl
• 2 Eier
• 100 g Butter
• 5 EL Sesam
• 100 ml Sahne
• Salz, Pfeffer, Muskat


Die Zwiebeln schälen, Wurzelansätze entfernen und fein würfeln. Einen Würzsud aus den Einlegegewürzen ansetzen und mit Rotwein, etwas Wasser, Essig und Zwiebelwürfelchen aufkochen, abkühlen lassen und das Fleisch für 2 Tage darin einlegen.
Nach der Einlegezeit das Fleisch herausnehmen, in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl anbraten. Das Suppengemüse in Würfel schneiden und dazugeben. Anschließend etwas Tomatenmark unterziehen und alles anrösten. Danach mit dem abgeseihten Sud auffüllen und für ca. 1 ¼ Stunden einreduzieren lassen. Gegebenenfalls schrittweise etwas Sud nachfüllen.

Die Erbsen im Dampfaufsatz des Brat- und Dampfgarsystems dämpfen und anschließend mit frischer Minze im Nicer Twist pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Sahne hinzufügen und etwas Butter unterziehen.

Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln garen. Kartoffeln abgießen, gut abtrocknen und leicht stampfen. Das Mehl, 3 EL Sesam und 2 Eigelb hinzufügen und zu einer glatten Masse vermengen.
Bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen, (die Masse sollte nicht zu feucht sein). Auf einer bemehlten Fläche zu 4 Rollen à 20 cm Länge formen und in ca. 2 cm breite Stücke teilen. Die frisch geformten Gnocchi im Dampfgaraufsatz ca. 8 Minuten dämpfen. In kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Gnocchi darin anbraten, anschließend etwas Sesam zugeben und goldbraun anrösten.

Das Erbsen-Minz-Püree in die Mitte des Tellers setzen und mit einem kleinen Spatel glatt ziehen. Den Sauerbraten längs anrichten und die Sesam-Gnocchi nebst garnieren.

Alternativ zum Brat- und Dampfgarsystem und zum Nicer Twist kann auch ein gewöhnlicher Bräter oder Kochtopf und Pürierer verwendet werden.

Verfasst von Genius Küchenchef