Startseite  >  Backen, Desserts  >  Krapfenauflauf

Krapfenauflauf

Krapfenauflauf
Zutaten:
• 800 ml Schlagsahne
• 2 EL Puderzucker
• 4 Eigelb
• 2 Eier
• 1 TL fein abgeriebene Bio-Orangenschale
• 8 gefüllte Krapfen (2-3 Tage alt)
• ½ Vanilleschote
• 3 EL Preiselbeeren aus dem Glas
• Etwas Fett für die Form
• Puderzucker zum Bestreuen


Den Backofen auf 170°C vorheizen.

600 ml Schlagsahne, 2 EL Puderzucker, die abgeriebene Orangenschale, die Eigelbe und die Eier in einen Messbecher geben und pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.

Eine Auflaufform einfetten. Die Krapfen jeweils in 4-5 große Stücke schneiden und in der eingefetteten Auflaufform verteilen. Die Sahnemischung darüber gießen und 5 Minuten ziehen lassen – die Krapfen dabei einmal wenden.

Den Auflauf im Backofen auf unterster Schiene ca. 40 Minuten backen. Nach 25 Minuten den Auflauf mit Alufolie bedecken. Die Form aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Für die Preiselbeersahne, die Vanilleschote längs einschneiden und das Mark auskratzen. Die restlichen 200ml Sahne steif schlagen und das Vanillemark dazugeben. Anschließend abwechselnd Vanille-Sahne und Preiselbeeren in einer Schüssel schichten und anrichten.

Den Krapfenauflauf mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeersahne servieren.

Verfasst von Genius Küchenchef