Asiatisches Hähnchen mit Brokkoli

Sojasauce, Sweet-Chili-Sauce & leckere Gewürze ummanteln das Hähnchen und sorgen für einen einzigartigen asiatischen Geschmack!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Asiatisches Hähnchen mit Brokkoli
Asiatisches Hähnchen mit Brokkoli
Votes: 1
Rating: 4
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets abwaschen, gut trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einen verschließbaren Gefrierbeutel geben.
  2. Für die Marinade die Sojasauce, die Sweet-Chili-Sauce, den Ingwer, den Knoblauch und das Gewürz in einen Mixer geben und fein mixen. Die Marinade zu dem Hähnchen in den Gefrierbeutel geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Die Brokkolirösschen kurz blanchieren. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hähnchen mit der Marinade hineingeben und ca. 6 Minuten anbraten, bis das Fleisch gar ist. Die Brokkolirösschen dazugeben und weitere 3 Minuten braten. Gemüsebrühe hinzugeben, kurz aufkochen lassen, nach Belieben abschmecken und genießen!
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial