California-Wrap

Aus Avocado, Lachs und Garnelen zaubern Sie ganz einfach frische und leckere California-Wraps!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
California Wrap
California-Wrap
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Avocados schälen, entsteinen und das Fruchtfleisch kleine Würfel schneiden. Direkt mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Weizenmehl-Tortillas mit dem Meerrettich-Frischkäse bestreichen, dabei rundherum einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Tortillas mit Räucherlachs belegen.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in feine Ringe schneiden. Die Paprika halbieren, Stiel und Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln und die Paprikastreifen mit den Nordmeer-Garnelen mischen.
  4. Die Avocadowürfel trockentupfen und auf den Lachs legen. Die Garnelen-Gemüse-Mischung darüber verteilen. Mit je 1-2 EL süß-scharfer Chilisauce beträufeln.
  5. Erst den unteren Tortilla-Rand auf die Füllung klappen, dann einen Seitenrand einklappen und zur anderen Seite hin aufrollen. Nahtstellen evtl. mit Holzspießen fixieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram