Fingerfood-Schnecken

Die Fingerfood-Schnecken sind gefüllt mit Champignons, Lauchzwiebeln, Käse und Schmand. Eingerollt und knusprig gebacken, entsteht daraus das perfekte Fingerfood für jedes Partybuffet! Die Füllung kann je nach Geschmack und Belieben variiert werden. Probieren Sie auch Schinken und Mais – einfach nur lecker!

Rezept drucken
Fingerfood-Schnecken
Fingerfood-Schnecken
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Fingerfood-Schnecken

Anleitung

  1. Den Teig ca. 20 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Champignons und die Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden. Das Gemüse mit dem Schmand und 2/3 des Käses vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Teig ausrollen und die Schmand-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Die Ränder dabei aussparen und diese mit etwas Wasser bestreichen. Den Teig von der langen Seite her einrollen und 1-2 cm dicke Scheiben abschneiden.
  4. Die Fingerfood-Schnecken auf das vorbereitete Backblech setzen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram