Frankfurter Grüne Sauce mit Pellkartoffeln

Ein hessischer Klassiker: Frankfurter Grüne Sauce mit Pellkartoffeln. Frisch und lecker!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Frankfurter Grüne Sauce mit Pellkartoffeln
Frankfurter Grüne Sauce mit Pellkartoffeln
Votes: 1
Rating: 4
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Eier in 10 Minuten hart kochen, kurz abschrecken und pellen. Die Kräuter waschen, gut trocken tupfen und fein hacken. Die Schalotten schälen, den Wurzelansatz entfernen und ebenfalls fein würfeln.
  2. Die Eier halbieren, das Eigelb mit der Gabel gut zerdrücken und das Eiweiß fein hacken. Eigelb, saure Sahne, Joghurt, Essig, Öl und Gewürze mit dem Schneebesen gut verrühren. Gehackte Kräuter, Eiweiß- und Schalottenwürfelchen dazugeben und unterrühren. Kurz ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, in Salzwasser bissfest garen, abgießen und noch heiß pellen.
  4. Die Frankfurter Grüne Sauce nochmals umrühren und mit den Pellkartoffeln genießen!
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial