Frittata mit Champignons und Spargel

Es ist wieder soweit: Die Spargelsaison hat begonnen! Das Frühlingsgemüse ist sehr beliebt und gesund. Spargel enthält sehr viel Wasser und extrem wenig Kalorien (gerade einmal 16 Kcal pro 100 Gramm). Dadurch zählt der Spargel zu den besonders kalorienarmen Gemüsesorten. Außerdem ist Spargel reich an gesundem Kupfer, Eisen und Zink.

Rezept drucken
Frittata mit Champignons und Spargel
Frittata mit Champignons und Spargel
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und fein zerkleinern. Die Champignons und den Spargel putzen, die Champignons in Scheiben schneiden und den Spargel halbieren. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. Etwas Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Champignons und den Spargel dazugeben und alles ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen die Eier mit der Milch, dem Sprudelwasser, etwas Salz und Pfeffer und den Kräutern verquirlen.
  4. Die Ei-Masse über das Gemüse gießen und die Frittata ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Den Fetakäse in 4 Teile teilen, in den letzten 3 Minuten Backzeit auf die Frittata geben und weich werden lassen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram