Gebackene Forelle

Leckere Forelle gefüllt mit frischer Zitrone an knackigem Gemüse!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Gebackene Forelle
Gebackene Forelle
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
  2. Die Kartoffeln in einen Topf geben, mit Salzwasser bedecken, zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten garen lassen. Den Brokkoli in Rösschen zerteilen und putzen. Die Brokkoli-Rösschen 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben und ebenfalls garen. Anschließend abgießen und die Kartoffeln halbieren. Die Tomaten waschen, den Wurzelansatz entfernen und halbieren.
  3. Die Forellen aus- und abwaschen, anschließend trocken tupfen. Die Haut mehrmals schräg einschneiden. Den Dill und die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Zitrone heiß abwaschen, halbieren und in halbe Scheiben schneiden. Die Forelle innen und außen salzen und pfeffern und die Einschnitte mit den gehackten Kräutern und jeweils einer Zitronenscheibe füllen.
  4. Die gefüllten Forellen in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen und das vorbereitete Gemüse ringsherum verteilen. Mit etwas Öl beträufeln, noch einmal alles würzen und dann für ca. 20-30 Minuten im Backofen garen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram