Gemüsesuppe

Gemüsesuppe ist einfach ein Klassiker der an kalten Tagen aufwärmt und an Tagen, an denen Sie sich nicht gut fühlen, lindert. Die Suppe ist perfekt an Tagen, an denen Sie sich etwas kalorienreduzierter ernähren möchten oder einfach nur Lust auf eine richtig leckere Suppe haben!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Gemüsesuppe
Gemüsesuppe
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Kartoffeln, die Karotten und die Pastinaken waschen und schälen. Das Gemüse in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zuccini und die Bohnen waschen und die Bohnen putzen. Die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch schälen, beim Knoblauch den harten Wurzelansatz entfernen und in feine Scheiben schneiden.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch zusammen mit den Frühlingszwiebeln darin anschwitzen. Das geschnittene Gemüse dazugeben, dann mit der Brühe aufgießen und alles aufkochen lassen. Die Lorbeerblätter hinzugeben.
  3. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Petresilie waschen, trocken tupfen und hacken.
  4. Die Lorbeerblätter entfernen, die Petersilie zur Suppe geben, nach Belieben abschmecken und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial