Heidelbeerbutter

Kräuterbutter und Knoblauchbutter sind bekannt und weit verbreitet. Aber kennen Sie Heidelbeerbutter? Die Heidelbeerbutter besteht aus Butter, Heidelbeeren, etwas Zitronensaft und etwas Honig. Sie passt perfekt zu Kuchen, Hefezopf, Milchbrötchen, Franzbrötchen, Brötchen, Scones oder zerlaufen auf warmen Pancakes. Die Heidelbeerbutter ist besonders fruchtig und lecker!

Rezept drucken
Heidelbeerbutter
Heidelbeerbutter
Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Zutaten

Anleitung

  1. Die Heidelbeeren waschen und die Zitrone auspressen.
  2. Die Heidelbeeren, die Butter, den Zitronensaft und den Honig in einen Food Processor/Mixer geben und alles vermixen.
  3. Die Heidelbeerbutter in ein Glas geben und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial