Ofengemüse

Buntes Ofengemüse an tristen Tagen: Mit Kartoffeln, Karotten, Rote Bete, einer feinen Zitronennote und vielem mehr!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Ofengemüse
Ofengemüse
Votes: 5
Rating: 4.4
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Kartoffeln, die Karotten und die Rote Bete waschen, ggf. putzen und schälen. Die zwiebeln schälen und den harten Wurzelansatz entfernen. Das Gemüse nach Belieben zerkleinern. Die Knoblauch-Knolle halbieren. Die Zitrone ebenfalls halbieren und den Saft auspressen. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. Das Gemüse zusammen mit den ausgepressten Zitronenhälften in eine große Schüssel geben, das Olivenöl, Salz, Pfeffer, die Kräuter und den Zitronensaft dazugeben und alles gut vermengen. Die Mischung auf das vorbereitete Backblech geben, den halbierten Knoblauch dazulegen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram