Quitten Chutney

Raffiniertes Quitten Chutney mit Ingwer, Chili und vielen Gewürzen – perfekt zum Verfeinern von Käseplatten.

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Quitten Chutney
Quitten-Chutney
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Anleitung

  1. Die Quitten waschen, entkernen und fein zerkleinern. Die Quitten mit dem Zucker und einer Prise Salz vermengen und kurz stehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und die harten Wurzelansätze entfernen. Die Chilischote waschen, halbieren und entkernen. Den Ingwer schälen. Alles fein zerkleinern.
  3. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel, die Chili und den Ingwer darin anschwitzen. Die Quitten (mit Flüssigkeit), den Sternanis, die Zimtstange, den Essig und etwas Pfeffer dazugeben, alles gut vermengen und ca. 20 Minuten bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  4. Den Sternanis und die Zimtstange aus der Masse entfernen und das Chutney in sterile Gläser füllen, diese gut verschließen und kopfüber auskühlen lassen
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram