Salat mit Kürbis

Ein köstlicher herbstlicher Salat mit gebackenem Hokkaido-Kürbis, Ziegenfrischkäse und Pinienkernen!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Salat mit Kürbis
Salat mit Kürbis
Votes: 2
Rating: 4.5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Kürbis halbieren, entkernen und das Kürbisfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Sojasauce, den Honig, das Öl, etwas Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren, die Kürbiswürfel dazugeben und gut vermischen.
  3. Den Kürbis auf das vorbereitete Backblech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  4. Den Salat putzen, in mundgerechte Stücke zupfen, waschen und sorgfältig trockenschleudern. Die Zwiebeln schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und in feine Spalten schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  5. Die Zutaten für das Dressing gut vermischen, die Zwiebelspalten dazugeben und kurz durchziehen lassen. Den Salat zu gleichen Teilen auf den Tellern verteilen, den gebackenen Kürbis daraufsetzen und das Dressing mit den Zwiebelspalten über den Salat träufeln. Den Ziegenfrischkäse zerbröseln und zusammen mit den Pinienkernen zuletzt auf dem Salat verteilen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial