Spargeltarte

Es ist wieder soweit: Die Spargelsaison hat begonnen! Knuspriger Blätterteig ummantelt eine zarte Creme aus Ricotta, Crème fraîche und frischem Parmesan. Getoppt mit grünem, knackigem Spargel wird die Spargeltarte zu einem köstlichen Geschmackserlebnis!

Rezept drucken
Spargeltarte
Spargeltarte
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Blätterteig entrollen und eine Tarteform damit auskleiden. Den Blätterteig gut am Rand andrücken. Den Parmesan grob reiben.
  2. Den Ricotta, die Crème fraîche und ¾ des Parmesans vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel waschen, putzen und die holzigen Enden entfernen.
  3. Die Creme auf dem Blätterteig verteilen und den Spargel darauf geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial