Tomaten Risotto

Ein italienisches kulinarisches Highlight: Cremig-fruchtiges Tomaten-Risotto. Ein köstliches, fein abgestimmtes Risotto mit getrockneten Tomaten, frischen Cherrytomaten, etwas Butter und aromatischen Kräutern und Gewürzen. Perfekt auch für den feinen Gaumen!

.
.
.
Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Tomaten Risotto
Tomaten Risotto
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und fein zerkleinern. Die getrockneten Tomaten fein hacken. Die Cherrytomaten und die frischen Kräuter waschen. Die Cherrytomaten halbieren und die Kräuter trocken tupfen und fein hacken.
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Den Risotto-Reis dazugeben und anschwitzen, bis dieser leicht glasig wird. Dann mit den passierten Tomaten ablöschen und gut umrühren.
  3. Die heiße Gemüsebrühe nach und nach zu dem Reis geben, sodass dieser immer leicht mit Flüssigkeit bedeckt ist. Auf kleiner Stufe köcheln lassen, regelmäßig rühren und mit Gemüsebrühe auffüllen, sobald diese vom Reis aufgesogen ist, bis das Risotto gar ist.
  4. Die Butter, die getrockneten Tomaten, die Cherrytomaten und die Kräuter unter das Risotto heben. Nach Belieben das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Facebook
Facebook
YouTube
Pinterest
Pinterest
Instagram