Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Blog
Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

In Zeiten von Grippe und anderen Erkrankungen ist es besonders wichtig sein Immunsystem zu stärken. Das Immunsystem besteht aus vielen Organen, sogenannte lymphatische Organe. Darunter die Rachenmandeln, die Lymphknoten, der Thymus, das Knochenmark, der Blinddarm und die Milz. Die Funktion des Immunsystems ist es gegen Viren und Bakterien zu kämpfen und das tagtäglich. Um das Immunsystem bestmöglich zu schützen ist ein gesunder Lebensstil notwendig mit ausreichend Bewegung und einer gesunden, vitamin- und nährstoffreichen Ernährung. Vitamine, Nährstoffe und Spurenelemente bilden die Eckpfeiler des Immunsystems und tragen dazu bei, es nachhaltig zu stärken. Wie das Ganze funktioniert und welche Lebensmittel welche Nährstoffe liefern erfahren Sie im Folgenden.

Linsen

Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Linsen sind sehr vitaminreich und enthalten u.a. die nervenstärkenden B-Vitamine und das Provitamin A, welches in Vitamin A umgewandelt wird und gut für das Sehen und das Immunsystem ist. Vitamin A ist insbesondere gut für die Immunabwehr und hält die Schleimhäute intakt. Die Vitamine B6, B12 und B9 stärken das Immunsystem nachweislich.

Weitere Lebensmittel mit Vitamin B: Kartoffeln, Bananen, Spinat, Kichererbsen, Rote Bohnen, Feldsalat, Grünkohl, Rosenkohl

Brokkoli

Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Brokkoli Alterungsprozesse verlangsamen kann und so verjüngend wirkt. Der Stoff Sulphoraphan hat eine Auswirkung auf die Immunzellen und aktiviert eine Reihe von antioxidativen Genen und Enzymen. Diese kämpfen dann gegen die freien Radikalen. Außerdem ist Brokkoli reich an Vitamin C, welches eine immunstärkende Wirkung hat. Es schützt den Körper vor Infekten.

Weitere Lebensmittel mit Vitamin C: Acerola Kirsche, Sanddorns, Papaya, Schwarze Johannisbeere, Rote Paprika, Kohl, Kiwi, Orange

Kürbiskerne

Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Kürbiskerne sind reich an Mineralien und Nährstoffen darunter Eisen und Zink. Diese gehören zu den wichtigsten Mineralstoffen für das Immunsystem. Eisen ist besonders wichtig bei der Blutbildung und steuert wichtige Stoffwechselvorgänge, die Energieversorgung der Zellen sowie das Immunsystem. Zink hingegen ist bedeutend für die Immunabwehr und wirkt zudem entzündungshemmend und antibakteriell.

Weitere Lebensmittel mit Zink: Austern, Linsen, Weiße Bohnen, Haferflocken, Paranüsse, Buchweizen

Weitere Lebensmittel mit Eisen: Kürbiskerne, Hirse, Linsen, Pistazien, Kichererbsen, Vollkornhaferflocken, Roher Spinat, Fenchel, Rind- oder Kalbsleber

Sauerkraut

Bestes Essen für ein starkes Immunsystem

Das Besondere an Sauerkraut ist, dass es roh kalorienarm, probiotisch und vitaminreich ist. Es enthält die Vitamine C, A, B, E und K und ist ein echtes Super Food. Roh verzehrt, gelangen die Milchsäurebakterien in den Darm, unterstützen die Darmflora und stärken dadurch das Immunsystem. Der Darm gilt als Herzstück des Immunsystems, da sich dort ca. 70% der Immunzellen des gesamten körperlichen Abwehrsystems befindet.

Weitere Lebensmittel mit Probiotin: Joghurt, Kefir, Fermentiertes Gemüse, Apfelessig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.