Bärlauch-Käse-Pfannkuchen

Die perfekte Art frischen Bärlauch zu verwerten: Herzhafte Pfannkuchen! Für die Bärlauch-Käse-Pfannkuchen brauchen Sie nur 5 weitere Zutaten. Die Pfannkuchen sind die perfekte Beilage zu Gemüsegerichten kombiniert mit einer leckeren Sauce Hollandaise oder belegen Sie die Bärlauch-Käse-Pfannkuchen einfach mit etwas Frischkäse und Putenbrust – superlecker!

Rezept drucken
Bärlauch-Käse-Pfannkuchen
Bärlauch-Käse-Pfannkuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Pfannkuchen

Anleitung

  1. Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und ganz fein hacken (entweder mit dem Messer oder mit einem Küchenhelfer). Den Gouda reiben.
  2. Die Eier mit dem Mehl, der Milch und dem Salz zu einem glatten Teig verrühren. Den Bärlauch und den Käse unterrühren und die Pfannkuchen nach und nach mit etwas Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze ausbacken.
  3. Nach Belieben garnieren – z.B. mit Frischkäse und Putenbrust – und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.