Chicorée-Auflauf mit Käse und Schinken

Lust auf einen leckeren, ausgefallenen Auflauf? Mit Chicorée ist dies möglich. Chicorée ist leicht bitter im Geschmack, sehr gesund und regt die Verdauung und den Kreislauf an. Außerdem versorgt er den Körper mit vielen Nährstoffen und Vitaminen und ist dabei auch noch kalorienarm. Die cremige Béchamelsauce lindert die Bitterstoffe und macht den Genuss komplett. Durch den Käse beim Überbacken wird das Gericht noch verfeinert. Wählen Sie zwischen milden, geschmacksneutralen Sorten wie Mozzarella und pikanteren Sorten wie z.B. Cheddar. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist erlaubt was schmeckt und gute Laune bereitet. 

Rezept drucken
Chicorée-Auflauf mit Käse und Schinken
Chicorée-Auflauf mit Käse und Schinken
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Béchamelsauce die Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl dazugeben und unterrühren. Die Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Bei schwacher Hitze mindestens 10 Minuten kochen, bis die Sauce andickt. Achten Sie darauf, dass die Sauce dick genug ist. Mit Muskat, Salz und Pfeffer verfeinern.
  3. Den Chicorée waschen, die Strünke herausschneiden und die Knospen in einen Topf mit Wasser legen. Mit Salz und Pfeffer verfeinern und ca. 20 Minuten garen lassen. Danach gut abtropfen lassen.
  4. Den Chicorée in die Schinkenscheiben rollen und die Knospen nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit der Béchamelsauce begießen und den Parmesan darüber streuen.
  5. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken. Aus dem Backofen nehmen und direkt heiß servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.