Dunkle Schokomuffins

Ein schokoladiger Schokotraum! Der Teig für die saftigen und lockeren dunklen Schokomuffins ist schnell zusammengerührt und innerhalb von 30 Minuten steht das leckere Gebäck heiß auf dem Tisch. Geheimtipp: Besonders lecker schmecken eine Kugel Vanilleeis und ein paar frische Beeren zu den Muffins. Probieren Sie es aus und kosten Sie selbst!



Rezept drucken
Dunkle Schokomuffins
Dunkle Schokomuffins
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Muffins

Zutaten

Anleitung

  1. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit 12 Papierförmchen auslegen.
  2. Die Margarine mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Den Zucker und den Vanillezucker dazugeben und geschmeidig rühren. Die Eier nach und nach dazugeben und alles aufschlagen.
  3. Das Mehl, das Backpulver, den Kakao und den Zimt vermischen. Abwechselnd mit der Milch zu der Margarine-Zucker-Ei-Mischung geben und unterrühren. Die dunkle Schokolade hacken.
  4. Die Schokolade unter den Teig heben. Den Teig gleichmäßig auf die ausgelegten Papierförmchen verteilen und die Muffins im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial