Frühlingssalat

Der Frühling ist da! Passend dazu gibt es einen Salat mit Frühlingsspinat, süßen Äpfeln, einem einfachen und raffinierten Dressing, Fetakäse und einem absoluten Highlight: Karamellisierten Walnusskernen! Die Kombination aus herzhaft und süß ist einfach unschlagbar.

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Frühlingssalat
Frühlingssalat
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Walnusskerne mit dem Honig vermengen, auf das vorbereitete Backblech geben und ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Abkühlen lassen.
  3. Den Spinat und den Apfel waschen, den Spinat gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Den Apfel ggf. schälen, entkernen, klein schneiden und zu dem Spinat geben. Die Zitrone auspressen und den Saft mit dem Olivenöl, dem Essig und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Das Dressing über den Spinat und den Apfel geben und alles gut vermengen.
  4. Den Fetakäse über den Salat bröseln und mit den karamellisierten Walnüssen garnieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen