Gefüllte Hähnchenbrust mit Spinat und Feta

Leckere Hähnchenbrustfilets mit Spinat und Feta gefüllt – Super einfach und lecker und zudem auch noch Low Carb!

Rezept drucken
Gefüllte Hähnchenbrust mit Spinat und Feta
Gefüllte Hähnchenbrust mit Spinat und Feta
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Anleitung

  1. Den Blattspinat gründlich waschen, trocken schleudern oder tupfen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, beides fein hacken.
  2. 1 EL Öl in einer Pfanne zerlassen und zunächst die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten. Den Blattspinat hinzugeben und mitdünsten, bis er zusammenfällt.
  3. Den Feta zerbröseln und zusammen mit dem Frischkäse in eine Pfanne geben. Unter Rühren für ca. 10 Min. schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets abtupfen und seitlich einschneiden. In die Hähnchenbrustfilets die Spinatfüllung geben. Mit Zahnstochern fixieren.
  5. Den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets mit dem restlichen Öl bepinseln und in eine gefettete Auflaufform geben. Für ca. 30 Min. backen, bis das Hähnchen innen gar und außen knusprig ist.
Tipps & Tricks


Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.