Glühwein-Kirsch-Konfitüre

Eine tolle Geschenkidee in der Winter- und Weihnachtszeit: Selbstgemachte Glühwein-Kirsch-Konfitüre. Die Konfitüre schmeckt herrlich fruchtig und dank Glühwein, Zimt, Nelken und Co. auch super weihnachtlich. Sie ist einfach und mit nur 7 Zutaten zubereitet. Bereiten Sie Ihren Freunden und Liebsten eine Freude mit der Glühwein-Kirsch-Konfitüre. Sie passt perfekt auf Brot, Brötchen, Gebäck und macht auch in Desserts etwas her.

Rezept drucken
Glühwein-Kirsch-Konfitüre
Glühwein-Kirsch-Konfitüre
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Anleitung

  1. Die Kirschen abgießen, dabei den Saft auffangen. 125 ml Kirschsaft abmessen.
  2. Die Kirschen, den Kirschsaft, den Wein und die Zimtstange in einen Topf geben und erhitzen (nicht kochen). Den Glühwein-Gewürz-Beutel dazugeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Zimtstange und das Glühwein-Gewürz entnehmen.
  3. Den Amaretto dazugeben und alles pürieren. Den Gelierzucker zu der Masse geben, gut verrühren und nach Packungsanweisung sprudelnd aufkochen lassen.
  4. Die Konfitüre direkt in sterile Gläser füllen, diese gut verschließen und kopfüber auskühlen lassen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.