Gnocchi

Selbstgemacht schmeckt doch am immer besten! Mit diesem Rezept können Sie sich ganz einfach zu Hause Gnocchi selbst machen. Ganz leicht mit nur 3 Zutaten und ohne Ei!

Rezept drucken
Gnocchi
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Zutaten

Anleitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden. In kochendem Wasser circa 15-20 Minuten weich kochen, in den großen Behälter des Mixers geben und zu einer glatten Masse mixen. Bitte beachten: Der Mixvorgang muss aufgrund der Menge öfter wiederholt werden, um die MAX-Linie des Behälters nicht zu überschreiten!
  2. Anschließend den Kartoffelbrei direkt mit Mehl, Grieß und Salz (abschmecken) vermengen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf etwas Mehl hinzugeben. Den Teig danach etwas ruhen lassen.
  3. Die Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen und den Teig in drei gleiche Teile teilen. Jeden Part in lange Schnüre rollen und in gleichmäßige Stücke schneiden, anschließend mit einer Gabel einkerben. Mit Mehl bestäuben, damit die einzelnen Gnocchi nicht aneinander kleben.
  4. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und einen 1 TL Salz hinzufügen. Die Gnocchi hineingeben und 5-6 Minuten gar kochen (bis sie oben schwimmen). Die Gnocchis mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Mit Walnuss-Minz-Pesto garnieren und servieren!
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.