Himbeer-Granatapfel-Eis

Eine leckere, gesunde Erfrischung, die viel besser als jedes andere Eis schmeckt, da dieses Eis selber hergestellt wird und gleichzeitig darauf geachtet werden kann, welche Stoffe in dem Eis enthalten sind. Dieses Eis enthält viele Vitamine und Mineralien, die dem menschlichen Körper nur gutes tun, da zum Beispiel der Granatapfel Prostata und Brustkrebs bremsen, Herz-Kreislaufbeschwerden lindern, den Blutdruck senken und allgemein anti-entzündlich wirken soll. Eine jede Menge Beschwerden lassen sich am besten immer natürlich und durch gesunde Nahrung mindern, also warum auch nicht mit diesem Eis.

Rezept drucken
Himbeer-Granatapfel-Eis
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Himbeeren in den Behälter des Mixers geben und fein pürieren. Den Naturjoghurt und den Honig dazugeben und kurz durchmixen. Die Sahne steifschlagen und unter die Himbeer-Joghurt-Masse heben. Den Granatapfel schälen, die Kerne auslösen und unter die Masse rühren. Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse hinein geben. Das Eis gut mit Frischhaltefolie einpacken und über Nacht in den Gefrierschrank geben.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.