Milchreis mal anders

Ein Milchreis mal anders und zwar gesund! Dieser Milchreis erlaubt ein Naschen für zwischendurch, da er aus sättigem Obst besteht und sich vielfältig garnieren lässt.

Gesund garnieren mit: Chia-Marmelade, schmackhaften Nüssen (z.B Haselnüsse,Mandeln etc.), gebackene Bananen mit Mandeln oder Pistazien, Honig und Zimt.

Fruchtig gestalten: mit frischen Früchten wie z.B. Kirschen, Aprikosen,Apfel etc.

Exotische Variante: mit frischer Papaya,Mango,Kokosstückchen etc.

Klassische Art: Zimt und etwas Xylit oder getrocknete Früchte wie Rosinen, Cranberries, Trockenpflaumen etc.

Rezept drucken
Milchreis mal anders
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen und die Zimtstange dazugeben. Den Reis vollständig abkühlen lassen, die Zimtstange entfernen und entsorgen. Die Orange waschen und die Schale fein abreiben. Die Birne und den Apfel schälen, entkernen und fein reiben. Die Banane schälen und klein schneiden. Die Hälfte des Reises mit der Milch, der Banane und dem Agavendicksaft/Honig/Stevia in den Behälter des Mixers geben und solange mixen, bis eine feine Masse entsteht. Beim Befüllen darauf achten, dass die Max-Linie nicht überschritten wird. Je nach Füllhöhe sollten die Zutaten schrittweise gemixt werden. Die Masse in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Reis, der abgeriebenen Orangenschale und dem abgeriebenem Obst vermengen. Mit den gewünschten Garnier-Ideen garnieren und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.