Pizzaschnecken

Die bekannten Pizzaschnecken sind das perfekte Fingerfood für jedes Partybuffet. Eingerollt und knusprig gebacken, mit einer lecken Füllung – ein Highlight auf jeder Feier!

Rezept drucken
Pizzaschnecken
Pizzaschnecken
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Zutaten

Anleitung

  1. Das Mehl, die Trockenhefe und das Salz in eine Schüssel geben und gut mischen. Das lauwarme Wasser und das Olivenöl nach und nach dazugeben. Die Mischung mit den Händen so lange durchkneten, bis ein elastischer Teig entsteht. Den Teig in einer Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Den Knoblauch fein hacken und in einer Schüssel mit den Tomatenstücken, mit dem Salz und Pfeffer und dem Oregano mischen. Die Mozzarella in Scheiben schneiden und die Salami in Streifen schneiden.
  3. Nach Ende der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Teigroller ausrollen. Die gewürzten Tomaten darauf verteilen, so dass der ganze Teig bedeckt ist. Die Salamistreifen und Mozzarellascheiben ebenfalls auf den Teig legen.
  4. Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Den belegten Teig von der langen Seite aus einschlagen, mit den Händen andrücken und aufrollen. Mit einem Messer ca. 2 cm dicke Scheiben von der Rolle schneiden und in eine Schneckenform rollen. Die Pizzaschnecken für ca. 10 Min. backen.
Tipps & Tricks

Tipp:

Nach Belieben können die Pizzaschnecken mit Sesam bestreut werden.

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.