Rebecca’s Chili con Carne

Ein pikantes Chili an einem trüben, kühlen Herbsttag! Was gibt es besseres? Ich verrate Ihnen mein Chili con Carne-Rezept mit einer Geheimzutat!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
Chili con Carne
Rebecca’s Chili con Carne
Votes: 7
Rating: 3.86
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Anleitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Chilischote halbieren, entkernen und auch in kleine Würfel schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Chili, das Chilipulver und den Kreuzkümmel dazugeben und kurz anrösten. Das Rinderhackfleisch dazugeben und gut anbraten.
  3. Den Zimt, die stückigen Tomaten, die Schokolade und ca. 200 ml Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen. Die Kidneybohnen und en Mais abtropfen lassen und beides 20 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Nach Belieben abschmecken und mit der Crème fraîche und den Tortilla-Chips oder dem Baguette servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen