Schweinefilet in Paprikasauce mit Ofenpommes
Schweinefilet in Paprikasauce mit Ofenpommes
Servings
3Personen
Servings
3Personen
Ingredients
Instructions
Zubereitung des Schweinefilets und der Sauce:
  1. Die Zwiebel schälen, den harten Wurzelansatz entfernen und mit dem Nicer Dicer fein hobeln. Die Paprika waschen, entkernen und mit dem Nicer Dicer in mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Das Schweinefilet abwaschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Schweinefilet von allen Seiten scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen.
  3. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln ausdünsten. Die Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten braten. Das Tomatenmark, den Ajva, den Senf und das Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe und der Sahne ablöschen und alles ca. 5 Minuten aufköcheln. Den Frischkäse einrühren einrühren und die Sause mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in die Sauce geben und bei niedriger bis mittlerer Temperatur ca. 20-30 Minuten garen.
Zubereitung der Ofenpommes:
  1. Den Backofen auf ca. 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln waschen und mit dem Nicer Dicer in Stifte schneiden.
  2. Die Pommes in eine große Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und die austretende Stärke abwaschen. Die Pommes mit einem Küchentuch gut trocken tupfen.
  3. Das Öl mit den Gewürzen in einer großen Schüssel verrühren, die Pommes hinzugeben, gut durchmischen, auf das vorbereitete Backblech geben und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Das Fleisch aufschneiden und mit der Paprikasauce und den Ofenpommes servieren.
Recipe Notes

Tipp: Das Schweinefilet kann auch durch Hähnchenbrust ersetzt werden! Die Garzeit reduziert sich auf ca. 2o Minuten. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!