Sloppy Joe ein amerikanischer Klassiker

Sloppy Joe’s sind sehr einfach zuzubereiten. Sie bestehen aus einer Hackfleisch-Sauce zwischen zwei warmen knusprigen Brötchenhälften. Aber lassen Sie sich nicht von dem etwas plumpen Aussehen täuschen, denn diese „Burger“ sind unglaublich lecker. Sie sollten aber genügend Küchenpapier zur Hand haben, denn beim Essen kann es schonmal wild zugehen. Sloppy Joe schmeckt einfach jedem! Besonders Kinder lieben dieses köstliche Essen.

Rezept drucken
Sloppy Joe ein amerikanischer Klassiker
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Zuerst die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und fein hacken. Die Paprika waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, bis es braun wird. Nun das Gemüse und das Tomatenmark mit in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten weiterbraten.
  3. Die passierten Tomaten, den Ketchup, den Essig und den Zucker hinzufügen und zu einer Sauce verrühren. Die Sauce ca. 15 Minuten weiterköcheln lassen. Die Brötchen aufschneiden.
  4. Im Anschluss die Hacksauce auf den Brötchen verteilen und zuklappen. Dazu können noch Gewürzgurken gereicht werden. Wer möchte kann den Sloppy Joe auch verfeinern z.B. mit verschiedenem Gemüse oder Krautsalat.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen