Süße Blätterteigschnecken

Frisch, warm und knusprig kommt dieser leckere Snack aus dem Backofen: Süße Blätterteigschnecken. Das süße Gebäck ist gefüllt mit Apfel, gerösteten Haselnüssen, Agavendicksaft und Aprikosenmarmelade. Perfekt für den nachmittäglichen Kaffee oder Tee oder als Snack/Fingerfood für Zwischendurch und auf Partys!

Wie einfach die leckeren, süßen Schnecken zubereitet sind, sehen Sie in meinem Rezeptvideo:

Rezept drucken
Süße Blätterteigschnecken
Süße Blätterteigschnecken
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Schnecken

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig ausrollen.
  2. Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die gehackten Nüsse in einer kleinen Pfanne ohne Fett etwas anrösten.
  3. Die Äpfel mit den Nüssen, dem Agavendicksaft und der Marmelade vermengen und auf dem ausgerollten Blätterteig verteilen. Den Blätterteig von der Längsseite her aufrollen. Kleine Schnecken von der Rolle schneiden.
  4. Die Schnecken auf das vorbereitete Backblech setzen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.