Tomaten Chutney

Tomaten Chutney wozu isst man dies denn? Ganz einfach! Dieses Tomaten Chutney schmeckt ideal zu Fleischgerichten als Dipp oder Soße. Aber auch zu einem einfachen Camembert oder als Brotaufstrich schmeckt dieser ebenfalls. Probieren Sie auch mal andere Varianten aus und entdecken sie ihren Favorit!

Rezept drucken
Tomaten Chutney
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

mittelgroße Gläser

Anleitung

  1. Die Tomaten waschen, mit kochendem Wasser übergießen, häuten und mit dem Nice Dicer in mittelgroße Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, die harten Wurzelansätze entfernen und mit dem Nicer Dicer in kleine Würfel schneiden.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben die Chilischoten halbieren, entkernen, mit dem Nicer Dicer in kleine Würfel schneiden und unterrühren.
  3. Das Chutney in Gläser füllen und gut verschließen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und rasch verzehren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.