Aktueller Rezept-TagRicotta

Überbackene Zucchini-Röllchen

Überbackene Zucchini-Röllchen

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte: Überbackene Zucchini-Röllchen. Soo unglaublich lecker! Die Füllung besteht aus Ricotta, Hüttenkäse, frischem Knoblauch, Parmesan und aromatischen Kräuter. Diese wird eingerollt in frische Zucchinischeiben und mit einer Tomatensauce und einer extra Ladung Parmesan überbacken.

Malfatti

Malfatti

Malfatti – auch Spinatgnocchi genannt – sind eine echte, italienische Delikatesse. Die leckere Mischung aus gesundem Spinat, würzigem Ricotta und Parmesan macht Malfatti zu einem Geschmackserlebnis. Egal ob Sie frischen oder tiefgefrorenen Spinat verwenden, mit ein paar kleinen Kniffen wird das Malfatti zur Lieblingsspeise Ihrer Gäste. Probieren Sie es selbst!

Muschelnudeln_

Gastrezept – Gefüllte Muschelnudeln

Gastrezept Das Rezept ist etwas aufwendiger aber die Arbeit für dieses klassische italienische Nudelgericht lohnt sich. Die Muschelnudeln aus Hartweizengrieß heißen Conchiglioni. Die kleine Variante heißt übrigens Conchiglie (ital. Muschel). Die Conchiglioni werden gefüllt mit einer Mischung aus cremigem Ricotta, würzigem Parmesan, Spinat, Pinienkernen und vielem mehr. Überbacken mit Käse in einer Tomatensauce. Lecker!  

Spargeltarte

Spargeltarte

Es ist wieder soweit: Die Spargelsaison hat begonnen! Knuspriger Blätterteig ummantelt eine zarte Creme aus Ricotta, Crème fraîche und frischem Parmesan. Getoppt mit grünem, knackigem Spargel wird die Spargeltarte zu einem köstlichen Geschmackserlebnis!