Aktueller Rezept-TagRicottakäse

Muschelnudeln_

Gastrezept – Gefüllte Muschelnudeln

Gastrezept Das Rezept ist etwas aufwendiger aber die Arbeit für dieses klassische italienische Nudelgericht lohnt sich. Die Muschelnudeln aus Hartweizengrieß heißen Conchiglioni. Die kleine Variante heißt übrigens Conchiglie (ital. Muschel). Die Conchiglioni werden gefüllt mit einer Mischung aus cremigem Ricotta, würzigem Parmesan, Spinat, Pinienkernen und vielem mehr. Überbacken mit Käse in einer Tomatensauce. Lecker!  

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial