Aktuelle KategorieSalz, Pfeffer

Flammkuchen-titel

Gastrezept – Degos Flammkuchen

Gastrezept Gastbloggerin Ute Heute kocht mein Mann seine Spezialität. Flammkuchen ohne Speck, dafür mit viel Gemüse! Das kann variiert werden. Sehr gut schmecken Karotten, Brokkoli, grüner Spargel oder eine Kombination aus verschiedenen Gemüsesorten. Wem der Feta zu kräftig ist, kann auch Mozzarella nehmen. Zum Essen passt ein kühler Weißwein oder ein Hefe-Weizenbier. Unvergesslich wird das […]

Radieschen Dip

Radieschen Dip

Die kleinen, runden leicht scharfen Knollen geben diesem Dip seinen einzigartigen Geschmack. Der Dip besteht aus nur 5 Zutaten: Quark, Radieschen, Schnittlauch, Dill und Zitrone! Er passt perfekt zu Pellkartoffeln, Ofenkartoffeln, Gemüse und zu Vollkornbrot. Der Radieschen Dip ist durch den Quark die perfekte Eiweißquelle mit der extra Portion Vitamine durch die Radieschen und die […]

Scharfe türkische Paste

Scharfe türkische Paste

Acili ezme ist eine scharfe, türkische Paste. Ich mache diese super gerne nach meinem eigenen Geschmack selbst und reiche sie mit Fladenbrot als Vorspeise. Sie schmeckt auch super lecker zu Fleisch und Reis oder Pommes! Perfekt passt sie zu Hähnchen- oder Lammspießen. Je nach Zutaten variiert die Schärfe, tasten Sie sich einfach heran – es […]

Bohnensalat

Bohnensalat

Super einfacher und super leckerer Bohnensalat aus nur 4 Zutaten, die man sowieso immer im Haus hat: Wachsbohnen, Zwiebel, Essig und saure Sahne. Der Bohnensalat ist super schnell zubereitet und schmeckt einfach jedem! Egal ob zum grünen Salat, zu Kartoffeln, zu Fleisch, zu Braten oder zu Gegrilltem, der Bohnensalat passt überall dazu. Probieren Sie den […]

Hähnchen mit Thai Basilikum

Hähnchen mit Thai Basilikum

Zartes Hähnchenfleisch, fruchtige Paprika und das einzigartige Aroma von frischem Thai Basilikum – die perfekte Kombination! Frisches Thai Basilikum können Sie im Asia Handel, teilweise im gut sortierten Supermarkt oder auch beim Gärtner oder im Gartencenter kaufen. Nach Belieben kann diese Hähnchenpfanne auch mit einer Thai Chili verfeinert werden – dann ist sie besonders scharf […]

Paprika-Hack-Pfanne

Paprika-Hack-Pfanne

Bunte Paprika, frisches Hackfleisch und eine leckere Sauce – das perfekte Low Carb-Gericht! Alles was Sie für die Paprika-Hack-Pfanne benötigen: Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Hackfleisch, Tomatenmark, Brühe, stückige Tomaten und Gewürze! Das leckere Pfannengericht ist ideal für die ganze Familie und kann wahlweise pur oder mit Reis, Nudeln, Brot, Salat, Kartoffeln und vielem mehr gegessen werden. […]

Kohlrabi Beilage

Perfekte Kohlrabi Beilage

Die beste Beilage zu eigentlich allem. Egal ob zu Kartoffelgerichten, Schnitzel, Kotelett, Braten, Fisch und vielem mehr – die Kohlrabi Beilage schmeckt zu allem. Der Kohlrabi wird in Würfel geschnitten, gedünstet und für die Cremigkeit mit Crème Fraîche verfeinert – fertig! Die perfekte Kohlrabi Beilage ist in 10 Minuten fertig und schmeckt am nächsten Tag […]

Forelle mit Pesto und Paprika

Forelle mit Pesto und Paprika

Wie wäre es mal wieder mit gesundem Fisch? Da bietet sich die Bachforelle an. Sie schmeckt zart und würzig und lässt sich leicht von ihren Gräten befreien. Zum leichten Fisch passt ein kräftiges Pesto ganz gut. Garniert mit frischen Tomaten und sauren Zitronen bekommt der milde Fischgeschmack eine ganz besondere Note. Einfach, gesund und lecker.

Pasta mit Spargel

Pasta mit Spargel

Ein tolles Rezept mit NUR 5 Zutaten: Spargel, Lieblingspasta, Knoblauch, Parmesan & Crème Fraîche. Mehr braucht es nicht für diese leckere Pasta mit Spargel. Die Sauce besteht aus Crème Fraîche und Parmesan und ist extra-cremig und lecker. Der Spargel wird nur kurz im Nudelwasser mitgekocht und bleibt so schön grün und bissfest. Nach Belieben kann […]

Überbackene Zucchini-Röllchen

Überbackene Zucchini-Röllchen

Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte: Überbackene Zucchini-Röllchen. Soo unglaublich lecker! Die Füllung besteht aus Ricotta, Hüttenkäse, frischem Knoblauch, Parmesan und aromatischen Kräuter. Diese wird eingerollt in frische Zucchinischeiben und mit einer Tomatensauce und einer extra Ladung Parmesan überbacken.