Backen in der Mikrowelle

Blog
Backen in der Mikrowelle

Backen in der Mikrowelle

Beim Backen duftet das ganze Haus. Vorfreudig warten Sie darauf, dass Ihr Kuchen fertig wird. Backen macht Spaß und lässt Sie kreativ werden. Sie haben keinen Backofen, würden aber trotzdem gerne backen? Kein Problem. Mit der Mikrowelle geht es. Es gibt sie in verschiedenen Größen und mit verschiedenen Funktionen, von der klassischen Mikrowelle bis zur Kombi-Mikrowelle. Mit der einfachen Mikrowelle ist backen zwar möglich, aber die Resultate sind meist nicht so gut wie im Ofen. Die Kuchen sind meist etwas zäher und trockener. Nutzen Sie hierbei die Garfunktion. Bei modernen Kombi-Mikrowellen sieht die Sache schon etwas anders aus. Mit ihnen können Sie garen, gratinieren, grillen und backen. Sie funktionieren über Umluft- bzw. Heißluftfunktion und erzielen Resultate wie im Backofen. Probieren Sie einfach Rezeptideen aus und lassen Sie sich überraschen.

 Was muss ich beim Backen in der Mikrowelle beachten?

Achten Sie auf das Timing und die richtige Temperatur. Wenn Sie Kuchen backen dann sollte der Teig bei höchstens 600 Watt gebacken werden, damit er saftig bleibt. Lassen Sie ihn zunächst 2-3 Minuten in der Mikrowelle und machen danach alle 20 Sekunden eine Einstichprobe, um zu sehen ob der Teig durch ist. Beachten Sie auch welche Stoffe mikrowellengeeignet sind. Es eignen sich Glas, Porzellan und Kunststoff. Es gilt die Devise: weniger ist mehr. Wenn Sie einen Kuchen vorbereiten achten Sie darauf, dass die Mikrowelle deutlich kleiner als ein Backofen ist. Verwenden Sie also etwa die Hälfte der Menge. Statt auf aufwändige Torten zu hoffen heißt es eher: keep it simple! Die einfachsten Backideen sind lecker, schnell gemacht und mikrowellengeeignet. So können Sie u.a. Muffins, Brownies und einfache Tassenkuchen backen.

Bananen Split Mugcake

Der Banana Split-Tassenkuchen ist einfach gemacht und schmeckt sehr gut. Die Portionen sind klein und kompakt. Durch die reifen Bananen bekommt der Kuchen genau die richtige Süße. Die Sahne ist genau das perfekte Topping und macht den Kuchen so cremig. Das Kakaopulver verleiht dem Kuchen eine schokoladige Note. Einfach ausprobieren und genießen.

Bananen Split Mugcake

Bananen Split Mugcake

Plätzchen aus der Mikrowelle

Es duftet herrlich nach Plätzchen. Die knackigen Kekse können Sie nicht nur im Ofen, sondern auch ganz leicht in der Mikrowelle herstellen. Hier finden Sie das Grundrezept für den Teig. In minutenschnelle haben Sie fertige Plätzchen.

Plätzchen aus der Mikrowelle

Plätzchen aus der Mikrowelle

Brownies aus der Mikrowelle

Sie sind super leicht zu machen und schmecken herrlich schokoladig. Die Zartbitter-Schokolade gibt den Schokoküchlein einen besonderen Geschmack. Die saftigen Brownies zaubern Sie in nur 5 Minuten. Geringer Aufwand und sehr guter Geschmack.

Brownies aus der Mikrowelle

Brownies aus der Mikrowelle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.