Aktuelle Rezept-KategorieHerzhaft

Blätterteig-Tarte mit Ricotta und Tomaten

Blätterteig-Tarte mit Ricotta und Tomaten

Knuspriger Blätterteig bestrichen mit einer leckeren Creme aus Ricotta und Parmesan und belegt mit frischen, aromatischen Tomaten. Getoppt wird das Ganze mit frischen Kräutern, gerösteten Pinienkernen und einer extra Portion Parmesankäse – gibt es ein besseres Feierabend-Essen? Dieses Rezept ist perfekt für den Sommer! Seien Sie gespannt auf das Rezeptvideo. Dieses folgt in Kürze!

Bärlauch-Käse-Pfannkuchen

Bärlauch-Käse-Pfannkuchen

Die perfekte Art frischen Bärlauch zu verwerten: Herzhafte Pfannkuchen! Für die Bärlauch-Käse-Pfannkuchen brauchen Sie nur 5 weitere Zutaten. Die Pfannkuchen sind die perfekte Beilage zu Gemüsegerichten kombiniert mit einer leckeren Sauce Hollandaise oder belegen Sie die Bärlauch-Käse-Pfannkuchen einfach mit etwas Frischkäse und Putenbrust – superlecker!

Fladenbrot

Fladenbrote kennt man häufig im Zusammenhang mit Döner oder türkischen Dips, da diese zur Tradition gehören. Man kann diese ebenfalls kaufen, doch nichts spricht gegen frisch und selbstgemacht. So bekommt man einen besseren Einblick in die kulinarische Tradition und findet dadurch vielleicht sogar gefallen, mehr dieser Art auszuprobieren.

Ciabatta

Ciabatta gehört zu der bekanntesten italienische Brotsorte – außen knusprig innen weich – und lässt sich einfach zubereiten. Der Geschmack überzeugt leicht und lässt sich ebenso intensivieren mit Olivenöl, getrockneten Tomaten oder Rosmarin – so wie es jedem gefällt. Dieses Brot ist passend für einen Grillabend und eine gute Grundlage für Dips.

Zwiebelbrot ohne Hefe

Ein saftig, leckeres Zwiebelbrot darf man sich nicht entgehen lassen. Es schmeckt selbst gebacken immer am besten und ist zudem auch noch frisch! Außerdem kann man selbst entscheiden, wie viel Zwiebeln das Brot enthalten soll und wie intensiv der Geschmack sein soll. Dieses Brot sollte man probiert haben!

Die Beste Pizza

Gastrezept – Die beste Pizza

Gastbloggerin Ute Eine gute Freundin hat uns zum Pizzaessen eingeladen. Sie hat uns ihr Rezept verraten. Und ich sage Euch, es lohnt sich. Die Pizza ist wirklich sensationell. Das wichtigste an guter italienischer Pizza ist der Teig und die Temperatur beim Backen. Der Teig, der mit wenig Hefe zubereitet wird, ruht – sage und schreibe […]

Flammkuchen mit Feigen

Flammkuchen mit Feigen

Süß trifft salzig: Knsupriger Flammkuchenteig, bestrichen mit Ziegenfrischkäse und Crème fraîche und belegt mit Rohschinken, frischen Feigen und aromatischem Rosmarin. So simpel aber so raffiniert und lecker! Trauen Sie sich und versuchen Sie diese unwiderstehliche Kombi.