Dinkelstangen für Babys

Die Dinkelstangen für Babys erleichtern einfach Ihr Leben! Sie kennen die Zeit, Ihr Baby fängt an zu Zahnen oder befindet sich gerade mitten in dieser Phase und hat einfach nur schmerzen? Warum erleichtern Sie ihrem Kind nicht einfach diese Phase mit diesen Stangen, auf denen es rumkauen kann. Ganz einfach und praktisch. Auch die Erwachsenen werden Geschmack an den Dinkelstangen finden, denn Sie schmecken einfach jedem. Sie sind schon ab dem 6.Monat geeignet.

Rezept drucken
Dinkelstangen für Babys
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Stangen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Den Apfel waschen, schälen, entkernen und mit der feinen Schneidscheibe in den großen Behälter des Food Processors raspeln. Anschließend das große Messer in den großen Behälter einsetzen.
  3. Dann die Banane schälen, zu den Apfelraspeln in den großen Behälter des Food Processors geben und mit dem großen Messer fein pürieren. Das Mehl und das Öl dazugeben und mit dem großen Messer zu einem Teig verkneten.
  4. Aus dem Teig kleine Stangen formen. Die Dinkelstangen im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Tipps & Tricks

Tipp: Die Dinkelstangen sind hervorragend für zahnende Kinder!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.