Erbsen-Minz-Suppe

Deftiger Klassiker zum Löffeln: Ein super einfaches und leckeres Rezept für Erbsensuppe zum selber machen! Mit einem Klecks Naturjoghurt und Minzblättern serviert, schmeckt die Suppe extra frisch!

Rezept drucken
Erbsen-Minz-Suppe
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. In einem Topf 250 ml Wasser aufkochen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Erbsen in die Brühe hinzufügen und ca. 3-4 Minuten kochen lassen. Die gekochten Erbsen zusammen mit der Minze, der Hälfte der heißen Brühe, Salz und Pfeffer in den Behälter des Mixers geben und zu einem feinen Brei mixen. Den Erbsenbrei mit der restlichen Brühe vermischen. Mit der Sahne und den Minzblättern garnieren und servieren.
Tipps & Tricks

Tipp:
Als vollwertige Mahlzeit kann man gekochte Kartoffeln vom Vortag nutzen. Dazu gibt man die gekochten Kartoffeln zusammen mit den Erbsen in die Brühe und lässt sie 3-4 Minuten mit kochen.

Tipps zum Garnieren/ Variieren:

  • Statt der Sahne schmeckt auch Kokosmilch sehr gut!
  • Ein Schuss Weißwein verfeinert die Suppe!
  • Mit einem Klecks Naturjoghurt und Minzblättern serviert, schmeckt die Suppe extra frisch!
  • Chic: Beim Servieren einen Spieß mit gebratenen Scampis über den Teller legen! Köstlich!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.