Pumpkin Spice Latte

Im Herbst startet die Kürbissaison und somit auch die beste Zeit für Pumpkin Spice Latte. Der Pumpkin Spice Latte schmeckt besonders lecker an kalten, regnerischen Herbsttagen. Das süßlich-pikant schmeckende Getränk wird mit Espresso, Kürbispüree, Gewürzen und Milchschaum zubereitet.

Rezept drucken
Pumpkin Spice Latte
Votes: 1
Rating: 2
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

    Für das Kürbis-Püree
    1. Den Kürbis waschen, in vier gleich große Teile schneiden und entkernen. Anschließend in einem großen Topf mit kochendem Wasser für 20 Minuten leicht köcheln lassen. Den Kürbis nun mit einem Stabmixer fein pürieren.
    Für den Pumpkin Spice Latte
    1. Den Zimt, Muskat, Ingwer und die Nelken in einer kleinen Schüssel vermischen. Anschließend 1 EL der Gewürzmischung mit dem Agavensirup verrühren, bis eine Art PumpkinSpice Sirup entsteht.
    2. Die Milch erwärmen und aufschäumen. Anschließend die Milch zusammen mit dem Espresso in ein Glas geben.
    3. 2 EL vom Kürbis-Püree zusammen mit dem angemischten Sirup unterrühren. Den Pumpkin Spice Latte mit etwas Zimt anrichten.
    Tipps & Tricks

    Wenn Sie das Kürbis-Getränk noch verfeinern wollen, können Sie noch als Topping Sahne mit Vanillesirup hinzufügen.

     

     

    Rezept teilen

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.