Adé Orangenhaut

Dieser Saft ist Hautfreundlich und kann für ein frisches Aussehen sorgen. Auch kann durch diesen Saft die Wundheilung beschleunigt, Narben gemindert und die Fettverbrennung angeregt werden. Ebenso kann die Konzentration gefördert und die Abwehrkräfte gestärkt werden. Dies allein ermöglichen die gesunden Inhaltsstoffe in den Früchten und dem Gemüse. Vitamin C, Kalium, Kalzium, Phosphor, Vitamin E, Beta-Karotin und die Bitterstoffe reagieren positiv auf unseren Körper und können durch diesen Saft aufgenommen. Probieren Sie es aus!

Rezept drucken
Adé Orangenhaut
Votes: 2
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Anleitung

  1. Die Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Die Grapefruit und die Ananas schälen. Die Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Die Salatgurke waschen. Alles klein schneiden. Das vorbereitete Obst und Gemüse schrittweise in den laufenden Slow Juicer geben.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.