Flammkuchen

Knusprig im Biss, deftig im Geschmack. Unser Flammkuchen ist die perfekte Mahlzeit, wenn man Lust auf eine leichtere Version der Pizza hat.

Rezept drucken
Flammkuchen
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Für den Flammkuchenboden den Quark mit den Eiern, der Hälfte des Käses und dem Mehl in den Behälter des Mixers geben und zu einem Teig mixen. Die Masse auf das Backblech geben, gut verteilen und ca. 15 Minuten backen, damit der Teig nicht mehr klebrig ist.
  3. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
  4. Anschließend den Flammkuchenboden mit Crème fraîche bestreichen, den Frühlingszwiebeln und dem Schinken belegen, dem restlichen Käse bestreuen und für weitere 15-20 Minuten backen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.