Grapefruit Gin Tonic

Eine bittere Versuchung: Frischer Grapefruitsaft und Rosmarin gemixt mit Gin und Tonic Water. Der perfekte, alkoholische Genuss für Gin-Liebhaber! Der Grapefruit Gin Tonic ist das Getränk zum Anstoßen, der ideale Aperitif oder ein Gaumenschmaus an einem warmen Sommerabend. Super erfrischend und spritzig, mit einer bitteren Note – einfach nur lecker.

Rezept drucken
Grapefruit Gin Tonic
Grapefruit Gin Tonic
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Gläser

Anleitung

  1. Die Grapefruits heiß abwaschen. Eine Grapefruit halbieren und eine Scheibe abschneiden. Die Scheibe vierteln und je 2 Stücke ein geben. Die Grapefruits auspressen. Den Rosmarin waschen und trocken tupfen.
  2. Je die Hälfte des Gins zu den Grapefruitscheiben in die Gläser geben, ein paar Eiswürfel dazugeben und je mit der Hälfte des Tonic Waters und des Grapefruitsaftes auffüllen. Mit dem Rosmarin garnieren und genießen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.