Hähnchen Ananas Curry mit Reis

Exotisch-raffiniert kommt dieses Gericht daher. Hähnchen-Ananas-Curry angerichtet in Ananas-Hälften. Dieses Rezept ist etwas fürs Auge und ein wahrer Gaumenschmaus!

Für ähnliche Rezeptideen klicken Sie hier
Tolle Küchenhelfer zur Zubereitung dieses Rezeptes finden Sie hier

Rezept drucken
HÄHNCHEN-ANANAS-CURRY MIT REIS
Hähnchen Ananas Curry mit Reis
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
  2. Die Ananas längs halbieren, aushöhlen und in grobe Würfel schneiden. Die Ananashälften aufheben.
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen die harten Wurzelansätze entfernen und fein würfeln.
  4. Die Hähnchenbrustfilets abwaschen, gut trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Nach dem Anbraten den Honig, Frühlingszwiebel und den Knoblauch dazu geben. Ein paar Minuten dünsten lassen, die Ananasstücke dazugeben und anbraten.
  5. Die Kokosmilch hinzugeben, aufkochen und mit Curry, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Chili abschmecken.
  6. Das Curry mit dem Reis in den Ananashälften anrichten und servieren.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen