Kirscheis

So langsam reifen die leeeckeren Kirschen an den Bäumen und können vielfältigst weiterverarbeitet werden. Hier ein besonderes Rezept: Dunkelrote, frische Kirschen, Schlagsahne und Kondensmilch – aus diesen 3 Zutaten entsteht ein süß-cremiges, unfassbar leckeres Kirscheis! Die erfrischende Süßspeise schmeckt einfach jedem und ist super einfach hergestellt und das ganz ohne Eismaschine!

Rezept drucken
Kirscheis
Kirscheis
Votes: 3
Rating: 4.67
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Personen

Anleitung

  1. Die Kirschen waschen, putzen und entsteinen. Die Kirschen mit etwas Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Alles ca. 5 Minuten köcheln. Die Kirschen absieben und grob zerkleinern.
  2. Die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und die Kondensmilch vorsichtig unterheben. Die Kirschen ebenfalls unterheben.
  3. Die Masse in eine gefriergeeignete Form geben und mind. über Nacht ins Tiefkühlfach stellen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.