Papaya-Pfeffer

Werfen Sie wertvolle Papaya-Kerne nicht weg! Machen Sie einfach einen würzigen Pfeffer-Ersatz daraus, den Sie super in Ihre Ernährung integrieren können. Wussten Sie, dass Papaya-Kerne gegen Darm-Parasiten helfen können?

Rezept drucken
Papaya-Pfeffer
Papaya-Pfeffer
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Zutaten

Anleitung

  1. Die Papaya längs aufschneiden, die Kerne herauslöffeln, in ein Sieb geben, waschen und vom restlichen Fruchtfleisch befreien.
  2. Die Papaya-Kerne mit einem Küchenkrepp abtupfen, auf einem neuen Küchenkrepp verteilen und erneut abtupfen. Die Kerne auf einem Tablett oder Blech verteilen und ein paar Tage an der Luft trocknen lassen.
  3. Anschließend in eine Mühle geben und nach Belieben über den Speisen verteilen.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.