Römersalat mit Honiglachs und Avocado

Für all die, die es gerne gesund und leicht haben aber gleichzeitig auch satt werden möchten ist der Römersalat mit Honiglachs und Avocado genau das Richtige. Mit erfrischenden Zutaten, wie z.B. Gurken, Limetten und Kirschtomaten ist der Salat das ideale Sommergericht.

Rezept drucken
Römersalat mit Honiglachs und Avocado
Römersalat mit Honiglachs und Avocado
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Anleitung

  1. Die Salate putzen, waschen und trocken schütteln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Scheiben schneiden.
  2. Im Anschluss 1 EL Honig, 1 EL Limettensaft, 4 EL Öl, Salz, Pfeffer und die Salatzutaten in einer Schüssel miteinander vermengen.
  3. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Anschließend den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Danach 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs von jeder Seite ca. 1 Minute braten. 2 EL Honig über den Lachs geben und kurz karamellisieren.
  4. Zum Schluss den Salat und den Lachs in Schüsseln anrichten und mit dem Bratsud beträufeln.
Tipps & Tricks

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.