Spargel-Toast mit pochiertem Ei & Speck

Einfache Zubereitung – Spargel-Toast mit pochiertem Ei und Speck! Super lecker für zwischendurch oder auch für ein gelungenes Frühstück.

Rezept drucken
Spargel-Toast mit pochiertem Ei & Speck
Spargel-Toast mit pochiertem Ei & Speck
Votes: 1
Rating: 5
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Portionen

Zutaten

Anleitung

  1. Den Spargel putzen und die holzigen Enden entfernen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Spargel bei mittlerer Hitze braten, bis er gar ist.
  2. Zwischenzeitlich den Speck in einer weiteren Pfanne ohne Fett knusprig ausbacken.
  3. Um die Eier zu pochieren, in einem Topf Wasser aufsetzen und einen Spritzer Essig hineingeben. Das Wasser sprudelnd aufkochen, anschließend die Hitze reduzieren. Sobald das Wasser siedet, einen Schneebesen nehmen und das Wasser rühren, bis ein Strudel entsteht. Das Ei aufschlagen und in die Mitte des Strudels setzen. Für ca. 3-5 Min. garen und anschließend aus dem Wasser nehmen.
  4. Die Toastscheiben toasten. Zuletzt das Toastbrot mit Spargel, Speck und dem pochiertem Ei belegen.
Tipps & Tricks

Tipp:
Wer es gerne schärfer mag, kann das ganze noch mit Chiliflocken garnieren!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

Rezept teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.