Aktuelle Rezept-KategorieGetränke

Erdbeerbowle

Erdbeerbowle

Prickelnde Erfrischung passend zur Erdbeerzeit – Was gibt es besseres, als laue Sommernächte mit den Liebsten zu verbringen, eine spritzige Bowle in der Hand zu haben und unbeschwertes Gelächter im Ohr? Mit diesem Rezept zaubern Sie ein sprudelndes, leckeres Sommergetränk, welches immer gut ankommt!

Baileys

Baileys

Süß und sahnig. Perfekt für alle die Kaffee lieben und es etwas süßer haben möchten. In einer schönen Glasflasche abgefüllt, ist Baileys als Mitbringsel gern angesehen.

Pfirsich-Eistee

Pfirsich-Eistee

Ideal an einem heißen Sommertag: Pfirsich-Eistee mit köstlichem Pfirsichtee, Rohrzucker, Eiswürfeln, Zitronenmelisse, Limette und frischen Pfirsichen. Das erfrischend-süße und kalte Sommergetränk ist in nur 15 Minuten selbst gemacht!

Matcha Latte

Matcha Latte

Matcha Latte ist ein traditionell japanisches Getränk und soll zudem ein echter Gesundheitsbooster sein. Dieser kann ganz einfach zuhause selber gemacht werden und ist durch die Mandelmilch zudem auch vegan!

Swimmin Pool

Swimming Pool Cocktail

Der Swimming Pool Cocktail sieht hervorragend aus und schmeckt herrlich. Es ist ein wahrer sommerlicher Cocktail, perfekt für eine Cocktailparty. Er besteht aus Wodka, Blue Curacao, Ananassaft, Kokossirup und etwas Sahne.

Drachenblut Mocktail

Drachenblut-Mocktail

Der Drachenblut-Mocktail ist ein leckeres Getränk aus verschiedenen Fruchtsäften. Eigentlich ist dieser alkoholfrei, jedoch kann auch hier aus einem fruchtigen alkoholfreien Mocktail, ein Cocktail mit Alkohol gemacht werden. Dazu einfach etwas Rum hinzufügen

Caipirinha

Caipirinha

Der Caipirinha-Cocktail stammt aus Brasilien und gilt als Nationalgetränk. Er ist süß, lecker und erfrischend. Typisch für den Caipirinha ist der brasilianische Zuckerrohrschnaps Pitu. Dazu kommt Limette, Zucker und Eis.

Barracuda

Barracuda-Cocktail

Barracuda ist ein sehr erfrischender, fruchtiger Cocktail. Er besteht aus Rum und Saft und wird am Ende mit Prosecco oder Champagner aufgegossen. Die Zutaten sind ganz einfach in jedem Supermarkt erhältlich.

Spezial-Tomatensaft

Der Spezial-Tomatensaft unterscheidet sich nicht groß von dem einfachen Tomatensaft. Der einzige Unterschied der hier vorliegt ist, dass die Paprika den Saft spezialisiert und geschmacklich besonders gestaltet. Selbstgemacht schmeckt dieser frischer und gesünder. Denn auch dieser Tomatensaft kann die Haut vor UV-Strahlung schützen, die Aufnahme von Eisen verbessern, das Hautbild verbessern und gut für die […]