Enchiladas

Saftige Enchiladas mit einer würzigen Sauce und mit Käse überbacken. Bringen Sie mit diesem Rezept etwas mexikanischen Flair zu Ihnen nach Hause!

Rezept drucken
Enchiladas
Enchiladas
Votes: 0
Rating: 0
You:
Rate this recipe!

Zutaten für (Menge berechnen):

Enchiladas

Zutaten

Anleitung

    Für die Enchiladasauce
    1. Das Öl in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze erhitzen. Das Mehl hinzugeben und rühren, bis eine Paste entsteht. Nun die Hälfte der Hühnerbrühe hinzugeben und sorgfältig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Anschließend mit dem Rest der Brühe auffüllen.
    2. Die Tomaten dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce für ca. 5 Min. einköcheln lassen und regelmäßig umrühren.
    Für die Füllung
    1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Den Knoblauch und die Zwiebel hinzufügen und für ca. 2 Minuten glasig andünsten. Das Hackfleisch anschließend hinzugeben und mit anbraten.
    2. Die Kidneybohnen mit einem Pürierstab pürieren und anschließend das Bohnenmus zum Hackfleisch in die Pfanne mitdazugeben.
    3. Ca. 80 ml der Enchiladasauce und den Mais ebenfalls dazugeben. Alles miteinander vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.
    Für die Enchiladas
    1. Ein wenig Sauce in die Auflaufform füllen und einen Teil der Füllung auf das untere Drittel eines Tortillas geben und aufrollen. Mit der Naht nach unten in die Auflaufform legen. Mit den übrigen Tortillas genauso verfahren.
    2. Nun mit der restlichen Sauce übergießen und mit dem Käse bestreuen. Die Enchiladas für 20 Minuten backen.
    Tipps & Tricks

    Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und Probieren!

    Rezept teilen

    One Comment

    Schreiben Sie einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.